EDITORIAL
Editorial

Themen aus der Gruppe finanzieren

Unabhängiger Journalismus ist ein hohes Gut. Um dies zu erhalten, gehen wir neue Wege. Seit über einem Jahr stellen wir als Redaktion fachliche Themen zur Diskussion. Unsere Leser bewerten deren Wichtigkeit. Bereits hierdurch beteiligen sie sich an der redaktionellen Arbeit. Aus dieser Sammlung ist ein lesenswerter Überblick der vergangenen Monate entstanden.


NEWSLETTER

Mit unserem Newsletter immer auf dem Laufenden.


TERMINE

Bundeswissenschafts- woche

Wichtige Termine der Forschungs- und Hochschulpolitik in Deutschland – Ein Service von lemmens online


FACHJOURNALISMUS

Crowdfunding

Leser beteiligen sich an der Themenfindung


FORSCHUNG

Citizen Science

Bürger im Dialog mit Wissenschaftlern


Quartäre Bildung einfach erklärt

31.10.2012

Die akademische Weiterbildung hat noch Ausbaupotenzial in Deutschland. Das zeigen aktuelle Ergebnisse. Der Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft, Essen, legte Ende 2008 den Grundstein zur Analyse: Mit der damaligen Studie „Quartäre Bildung“ wurden die Meinungen von rund 500 Unternehmen reflektiert. Die Firmen, die an der Erhebung teilnahmen, hatten eine Menge Klärungsbedarf erkennen lassen. Die bisherigen Formen der Angebote im Rahmen der wissenschaftlichen Weiterbildung an Hochschulen seien zu intransparent. Die Kontaktaufnahme sei aus Sicht der Unternehmen überaus schwierig und die Passung der wissenschaftlichen Inhalte mit den Bedürfnissen der Wirtschaft zu selten gegeben – so das Ergebnis.

Aus der Studie folgten zwei Förderprojekte: zum einen die mehrjährige Untersuchung „Quartäre Bildung“ an der Leuphana Universität Lüneburg und das Projekt Matching-Workshops „Praxis Quartäre Bildung“; hierbei wurde nachgefragt, wie Firmen aus ihrer unterstellten, künftigen Geschäftsentwicklung Anforderungen an die Mitarbeiterqualifikation ableiten und darauf Weiterbildungsangebote in Kooperation mit Hochschulen zuschneiden können. Eine Moderation strukturierte die Suche nach den geeigneten Partnern.

Am 18. Oktober 2012 wurden beide Projekte und eine Vielzahl weiterer Beispiele in der AWD-Arena, Hannover, auf dem „Kongress Quartäre Bildung 2012“ vorgestellt und diskutiert. Für alle, die das Thema Quartäre Bildung verstehen möchten, bietet das Video die Gelegenheit: Es entstand im Auftrag des Instituts für Performance Management der Leuphana Universität Lüneburg. Und auf dem Kongress hatte es seine Weltpremiere – mit großem Applaus...

Quelle: http://www.youtube.com/watch?v=qN2lAMxi_rM&feature=player_embedded