lemmens online crowdfunding

Der Fachjournalismus bekommt Unterstützung. Mit dem Crowdfunding des Portals lemmens online steht eine neue Finanzierungsquelle zur Verfügung. Leser, die Themen recherchiert und publiziert sehen möchten, spielen eine aktive Rolle: Sie beteiligen sich als starke Gruppe an der Themenfindung, indem sie spannende Anregungen geben. Und sie ermöglichen durch die gemeinschaftliche Finanzierung einen unabhängigen Journalismus. Gestaffelte Beträge erlauben jedem Interessierten ein Mitwirken an der Medienberichterstattung.

Die recherchierten Artikel erscheinen über das Portal und sind damit öffentlich. Andere Medien wie Tageszeitungen und Leser können die Artikel kostenfrei weiterverwenden. Die Crowdfunder erhalten den fertigen Artikel exklusive bereits eine Woche vor der Publizierung.

Das Crowdfunding dient dem unabhängigen Fachjournalismus. Es gibt den Medien die Gelegenheit, regelmäßig Leserinteressen zu sichten. Und dem Bürger eröffnet es einen Dialog über redaktionelle Inhalte. Damit werden Leser zu Redaktionspartnern.